Bürgerservice ONLINE

Hier finden Sie die Online-Dienste der Gemeinde Polsingen.

Hier können wir Ihnen rund um die Uhr eine Reihe von neuen Dienstleistungen anbieten, die Sie interaktiv via Internet durchführen können. Viele Behördengänge lassen sich dadurch bequem, einfach und schnell von zu Hause aus erledigen.

Alle Online-Vorgänge werden medienbruchfrei verarbeitet, also ohne Download von Formularen. Die Datenübertragung ist mit einer entsprechenden Verschlüsselungstechnik geschützt. Außerdem können Sie eventuell anfallende Gebühren sicher mit verschiedenen Zahlverfahren (paydirekt, giropay und Kreditkarte) bezahlen.

Beiträge, Gebühren und Steuern

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Anmeldung eines Hundes zur Hundesteuer.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Abmeldung eines Hundes von der Hundesteuer.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie der Gemeindekasse die Erlaubnis erteilen, fällige Zahlungen von Ihrem Bankkonto per Lastschrift einzuziehen.

Fundsachen

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie eine Verlustanzeige für verlorene Gegenständen aufgeben.

Pass- und Melde- und Gewerbewesen

Diese Vorgänge werden vorbereitet und an die Gemeinde gesandt jedoch ist eine zusätzliche persönliche Vorsprache im Rathaus noch erforderlich.  Durch das Ausfüllen vorab, wird die Bearbeitung jedoch beschleunigt.

Beantragen einer Auskunftssperre

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Beantragen eines einfachen Führungszeugnisses

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Beantragen einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister

Diese Vorgänge werden vorbereitet und an die Gemeinde gesandt jedoch ist eine zusätzliche persönliche Vorsprache im Rathaus noch erforderlich.  Durch das Ausfüllen vorab, wird die Bearbeitung jedoch beschleunigt.

Beantragen eines Reisedokumentes für Ihr Kind. Hier können Sie Daten zur Antragsvorbereitung an die zuständige Pass- und Personalausweisbehörde elektronisch übermitteln.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Anmeldung einer Nebenwohnung

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Abmeldung einer Nebenwohnung

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Einfache Melderegisterauskunft

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie eine einfache Meldebescheinigung beantragen.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie eine erweiterte Meldebescheinigung beantragen. Diese enthält zusätzlich die Religionszugehörigkeit und evtl. Familienangehörige.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Bearbeitungsstand Ihrer beantragten Dokumente abfragen.

Diese Vorgänge werden vorbereitet und an die Gemeinde gesandt jedoch ist eine zusätzliche persönliche Vorsprache im Rathaus noch erforderlich.  Durch das Ausfüllen vorab, wird die Bearbeitung jedoch beschleunigt.

Sie können hier online den Statuswechsel Ihrer Wohnung voranmelden, wenn Sie bereits mit Nebenwohnung in der Gemeinde wohnen und diese Wohnung zur Hauptwohnung oder alleinigen Wohnung werden soll.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Beantragen einer Übermittlungssperre.

Diese Vorgänge werden vorbereitet und an die Gemeinde gesandt jedoch ist eine zusätzliche persönliche Vorsprache im Rathaus noch erforderlich.  Durch das Ausfüllen vorab, wird die Bearbeitung jedoch beschleunigt.

Sie können hier online einen Umzug innerhalb Ihrer Gemeinde voranmelden.

Diese Vorgänge werden vorbereitet und an die Gemeinde gesandt jedoch ist eine zusätzliche persönliche Vorsprache im Rathaus noch erforderlich.  Durch das Ausfüllen vorab, wird die Bearbeitung jedoch beschleunigt.

Hier besteht die Möglichkeit, den Verlust eines Personaldokumentes bei der Meldebehörde anzuzeigen.

Diese Vorgänge werden vorbereitet und an die Gemeinde gesandt jedoch ist eine zusätzliche persönliche Vorsprache im Rathaus noch erforderlich.  Durch das Ausfüllen vorab, wird die Bearbeitung jedoch beschleunigt.

Sie können hier online einen Zuzug in der Gemeinde voranmelden. Möglich ist dies dann, wenn Sie bisher hier noch keine Wohnung haben.

Wahlen und Bürgerbeteiligung

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie Briefwahlunterlagen für aktuelle Wahlen beantragen. Sie benötigen hierzu Ihr Wahlbenachrichtigungsschreiben.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie sich für die nächsten Wahlen bereit erklären, als Wahlhelfer/in mitzuwirken.

Standesamt

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie eine Geburtsurkunde anfordern, sofern Sie im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Polsingen geboren sind.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie eine Eheurkunde anfordern, sofern Sie im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Polsingen geheiratet haben.

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie eine Eheurkunde anfordern, sofern Sie im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Polsingen eine Lebenspartnerschaft eingegangen sind..

Daten werden elektronisch an die Gemeinde gesendet. Eine persönliche Vorsprache im Rathaus ist nicht erforderlich.

Hier können Sie eine Sterbeurkunde anfordern, sofern die verstorbene Person im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Polsingen verstorben ist.

Auf einen Klick

Fragen, Wünsche? Wir sind für Sie da!

Gemeinde Polsingen - Rathaus:

Frankenstraße 38
91805 Polsingen
Telefon: 09093/9019-0
E-Mail: info@polsingen.de

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Montag - Donnerstag:
8.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser für die korrekte Darstellung unserer und vieler anderer Websites.

×